Allgemeine Geschäftsbedingungen

-

1. Geltungsbereich

Unsere nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) sind integrierter Bestandteil unserer Geschäftsbeziehung. Spätestens durch Ihre Bestellung erkennen Sie diese AGB an. Sämtliche Abweichungen bedürfen zur Wirksamkeit einer ausdrücklichen, schriftlichen Bestätigung durch uns.

2. Angebot und Vertragsabschluss

Unsere Angebote sowie Daten sind hinsichtlich Preis, Menge, Lieferfrist und Liefermöglichkeiten freibleibend. Die Gewichtsangaben sind ebenso unverbindlich und können abweichen. Angebote gelten "solange der Vorrat reicht", wenn nicht bei den Produkten etwas anderes vermerkt ist. Irrtümer vorbehalten. Ein Vertrag kommt erst nach Bezahlung Ihrer Bestellung zustande. Sollte innerhalb von 7 Werktagen ab Bestelldatum kein Zahlungseingang bei uns aufscheinen, sehen wir Ihren Auftrag als gegenstandslos.

3. Warenverfügbarkeit / Lieferbedingungen / Zahlungsbedingungen

Grundsätzlich steht die von Ihnen bezahlte Ware 1-3 Werktage nach Zahlungseingang zur Abholung in 1220 Wien, Kagraner Platz 35 zur Verfügung. Über einen Abholtermin werden wir Sie nach Zahlungseingang informieren. Je nach Produkttype kann sich diese Verfügbarkeit auf unbestimmte Dauer verzögern. In diesem Fall werden Sie von uns ebenso unverzüglich informiert und gibt Ihnen die Möglichkeit vom Vertrag zurückzutreten.

Liefergebiet: Österreich
Liefergebühr: ist in dem jeweiligen Lieferpreis bereits enthalten!
Lieferdauer: 1-3 Tage nach Zahlungseingang

Betreffend anderer Liefergebiete bitte um Ihre Anfrage!

Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile. Es sind grundsätzlich Abhol- und Lieferpreis angeführt! Sollte bei einem Produkt nur ein Preis genannt sein, so handelt es sich hierbei ausschließlich um den Abholpreis. Für diese Produkte ersuchen wir Sie vorab die Lieferkosten zu erfragen.

Grundsätzlich besteht die Möglichkeit Ihres Einkaufes bei Lieferung nur in Form von Vorkasse! Bei Abholung kann auch BAR bezahlt werden. Wir behalten uns jedoch das Recht vor bei Sonderprodukten auch bei Abholung nur gegen Vorkasse zu verrechnen.

4. Widerrufsrecht

Kunden, die Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes sind, können 14 Tage ab Warenübernahme vom Kauf ohne Angabe von Gründen zurücktreten. Es genügt, wenn die Rücktrittserklärung innerhalb der Frist ohne Angabe von Gründen abgesendet wird.

Der Widerruf ist per Post oder per E-Mail zu richten an

batteriehandel.at
- Sebo Müller +
A 1220 Wien, Kagraner Platz 35
office@batteriehandel.at

Im Falle des Widerrufs findet eine Rückerstattung des Kaufpreises nur nach Erhalt und Prüfung der Ware statt und wird ausschließlich in Form einer Gutschrift zurückerstattet.
Bedingung ist, dass sich die retournierte Ware in „neuem“ unbenutzten, einwandfreien, wiederverkaufsfähigem Zustand befindet. Hierbei wird jedoch nur der "Abholpreis" rückerstattet! Lieferkosten werden nicht rückerstattet.

Die Kosten und das Risiko der Rücksendung gehen zu Lasten des Käufers.

5. Gewährleistung

Wir stehen für die handelsübliche Beschaffenheit ein, Muster gelten als ungefähre Typenmuster. Eine absolute mustergetreue Lieferung können wir nicht garantieren. Für die Funktionstüchtigkeit gelieferter Ware in Verbindung mit anderen Teilen oder Anlagen, auch wenn diese ebenfalls Waren von uns sind, können wir nicht garantieren.

Sollte bei der Übernahme der Ware offensichtliche Mängel ersichtlich sein, ersuchen wir dies direkt beim Zusteller zu reklamieren und uns unverzüglich zu informieren.

Dies gilt auch bei unvollständiger oder unrichtiger Lieferung. Anderenfalls gilt die Ware als genehmigt. Grundsätzlich müssen alle Mängel schriftlich angezeigt werden.

Für alle Waren bieten wir eine gesetzliche Gewährleistung von 24 Monate ab Kaufdatum. Ausgenommen sind alle Produkte für die eine Gewährleistung von 6 Monate ab Kaufdatum gilt, da es sich hierbei um Verbrauchsartikel handelt, die der Abnutzung unterliegen.

Wenn Ware bei Ihnen be- und verarbeitet wird, geschieht dies auf eigene Gefahr und entbindet uns von jeglicher Gewährleistung. Unsere Gebrauchsanweisungen, Produktempfehlungen und Beratungen sind unverbindlich und befreien Sie nicht von Ihrer Pflicht zur rechtzeitigen Prüfung unserer Waren auf Eignung für Ihre Zwecke.

Ihre Gewährleistungsansprüche beschränken sich auf Nachbesserung, Ersatzlieferung oder Preisnachlass. Wir haften aber nicht für natürliche Abnutzung und für Schäden, die durch falsche Handhabung, Überbeanspruchung, elektrische, elektronische, physikalische oder chemische Einflüsse sowie ungeeignete Betriebs- und Einbauverhältnisse oder Verwendungsverhältnisse entstehen. Sie haben keinen Anspruch auf Gewährleistung, wenn durch andere als unsere Betriebsangehörigen in das Lieferobjekt Eingriffe vorgenommen werden.

Über die vorbezeichneten Gewährleistungsansprüche hinaus stehen Ihnen Ansprüche für Folgeschäden, sowie von Mangelfolgeschäden und Sachschäden nicht zu.

Nur wenn wir Ihnen eine bestimmte Eigenschaft unserer Lieferung zugesichert haben, können Sie deren Fehlen geltend machen. Schadenersatzansprüche gegen uns sind in jedem Fall der Höhe nach auf den Umfang der Lieferung beschränkt.

6. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung aller unserer Forderungen gilt für unsere Ware der erweiterte und verlängerte Eigentumsvorbehalt. Sie haben die Pflicht, die Waren bis zur Bezahlung gesondert zu bewahren und zu unseren Gunsten gegen Elementarschäden zu versichern. Sollten Dritte Eingriffe in unser Eigentum vornehmen, namentlich im Wege der Zwangsvollstreckung Beschlagnahme erwirken, müssen Sie uns dies unverzüglich mitteilen.

Befinden Sie sich im Zahlungsverzug, sind wir befugt, die gelieferte Ware, auch eingebaute oder vermischte oder sonstige verarbeite Ware, zurückfordern. Dabei entstehende Kosten gehen zu Ihren Lasten, wobei wir uns weitergehende Schadensersatzansprüche vorbehalten.

Wir untersagen Ihnen ausdrücklich die gelieferte Ware an Dritte zu verpfänden oder sicherungshalber zu übereignen. Die Forderungen, die Ihnen aus dem Weiterverkauf zustehen, treten Sie schon jetzt in voller Höhe mit allen Nebenrechten an uns ab.

Wir weisen darauf hin, dass es nicht als Rücktritt vom Vertrag zu werten ist, wenn wir den Eigentumsvorbehalt geltend machen.

7. Allgemeines

Sämtliche Angaben und Daten, die Sie bei uns im Rahmen der Geschäftsbeziehung oder eines Liefervertrages übermitteln, werden in unserem Hause elektronisch verarbeitet und gemäß den Bestimmungen des Datenschutzgesetzes gespeichert.

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Wien. Wir behalten uns jedoch vor, am Firmen- oder Wohnsitz des Käufers zu klagen. Für alle vertraglichen Beziehungen gilt ausschließlich das Recht des österreichischen Staates.

Wenn eine oder mehrere Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam werden, berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Teile nicht. Ergänzend gelten die gesetzlichen Bestimmungen.